Humorvolle Collagen aus Naturfundstücken sowie fernöstlich angehauchte
Aquarelle und schwungvolle Aktzeichnungen von meisterlichem Niveau auf typischen
farbigen Gründen erweitern ihr künstlerisches Spektrum .
xxxx
Von Roswitha Oehme-Heintze´s thematisch zeitlosen architekturbezogenen
Werken in z. T. innovativen Techniken (Tiefätzungen in Kupfer, keramische Wand-
gestaltungen - flächig oder gegliedert, verschiedene Glasgestaltungstechniken)
sehen Sie z. B. ein Glasbild-Duplikat aus der internationalen Wanderausstellung
„Das Licht der Welt“, Fensterelemente aus farbigen Bleiverglasungen sowie
Dokumentationen zu Arbeiten, die auch im Zentrum von Dresden und in der
Umgebung zu finden sind.
Die größten davon sind das Außenwandbild „Mikro- und Makrokosmos“ mit
der Farbglasgestaltung „Krieg – Frieden“ und das Wandbild „Kosmos“ in der Lingner-Allee, Stadtzentrum Dresden.
xxxx
Außerdem werden in der Galerie interessante Arbeitsproben sowie Wettbewerbs-
entwürfe für kirchliche Einrichtungen gezeigt.